© Kathleen Koch - Coach & Entspannungspädagogin | Stressmanagement | Psychologische Beratung | Ausbildung zum Entspannungspädagogen

Kathleen Koch

2

Zur Praxis

Ausbildung zum Entspannungspädagogen

Die Ausbildung zum Entspannungspädagogen ist ein Weg

zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung. 

Verschiedene Module bringen Sie mit ganz unterschiedlichen Themen in Berührung. Bevor Sie das Gelernte an andere Menschen weitergeben und selbst Kurse anleiten, machen Sie sich mit körperlicher und emotionaler An- spannung und Entspannung vertraut, nicht nur während der Seminare, sondern auch zu Hause und zwischen- durch. Neben den Seminaren sind regelmäßiges praktisches Üben der Entspannungsverfahren, Selbstreflexion und das Durcharbeiten der Seminarunterlagen sehr wichtig.  

Weitere Informationen zur Ausbildung

Qualitätskriterien Zielgruppe Ablauf der Ausbildung Kosten Zertifikate Tätigkeitsbereiche
Die angebotenen Seminare habe ich aus meinen persönlichen Erfahrungen und Ausbildungen entwickelt. Über die Jahre habe ich mir mein Bewusstsein aufgebaut und wende die Methoden selbst täglich an. Mit viel Liebe und Sorgfalt stellte ich die Inhalte zusammen, um Ihnen eine ganz besondere Ausbildung anbieten zu können. Ich vermittle Ihnen Wissen und Lebenserfahrung. Jedoch genügt es nicht, nur zu wissen, sondern vor allem regelmäßiges Üben und Geduld sind feste Bestandteile dieser Ausbildung. Selbstreflexion und Aha-Effekte, sowie Stille und Gelassenheit führen zu einem erfolgreichen Selbst- und Lebensmanagement und damit zu mehr Lebensfreude. Diese berufsbegleitende Ausbildung zum Entspannungspädagogen richtet sich an Fachkräfte mit pädagogischer, psychologischer, psychosozialer und | oder therapeutischer Vorbildung wie: • Pädagogen | Sozialpädagogen | Heilpädagogen | ... Therapeuten • Heilpraktiker • Psychologen • Ärzte sowie weitere Interessierte und Quereinsteiger, die sich weiterentwickeln möchten. Der Gesamtumfang der ca. 10 - monatigen berufsbegleitenden Ausbildung beträgt: • 10 Seminare |  Seminarzeiten jeweils von 09:30 - 16:30 Uhr   (Individuelle Pausenregelung) Modul   - Grundlagen-Seminare Modul   - Aufbau-Seminare Modul   - Übungsleiter-Seminare   • Über den Zeitraum der Ausbildung verpflichtendes regelmäßiges praktisches Üben der Entspannungsverfahren,   Selbstreflexion und Durcharbeiten der Seminarunterlagen zwischen den Seminaren zu Hause von min. ca. 30    Minuten pro Tag.   • Studium von Fachliteratur (z.B. Entspannung als Therapie - Progressive Relaxation in Theorie und Praxis ISBN 978-   3-608-89639-8 | Handbuch der Progressiven Muskelentspannung für Kinder ISBN 978-3-608-89100-3 | Progressive   Relaxation - Grundlagen und Praxis für Ärzte und Therapeuten ISBN 978-3-7691-0486-8 | Entspannungstechniken   für Kinder und Jugendliche - Ein Praxisbuch ISBN 978-3-407-22920-5 | Warum Burnout nicht vom Job kommt ISBN   978-3-942-20856-7) • Weiterhin ist es empfehlenswert, Patenschaften untereinander zu bilden, um sich regelmäßig über   die Seminarinhalte und Methoden auszutauschen und gegenseitig Hilfestellung zu geben. • Die Kosten der gesamten Stufenausbildung betragen insgesamt 3070,- €  pro Person. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Ausbildung zum Entspannungspädagogen Abschlusszertifikate mit folgenden Bezeichnungen: • Achtsamkeitscoach • Kursleiter für Progressive Muskelentspannung • Kursleiter für Entspannung mit Kindern • Entspannungspädagoge Voraussetzungen für den Erhalt der Zertifikate sind: • eine regelmäßige Teilnahme • Regelmäßige Entspannungspraxis über den gesamten Zeitraum der Ausbildung   (Progressive Muskelentspannung sowie Achtsamkeitspraxis und Selbstreflexion) • Literaturstudium (jeweils zu den einzelnen Seminarthemen der Module) • Erstellen einer Kurskonzeption sowie Bestehen einer Lehrprobe (Selbständiges Anleiten von Ent-   spannungverfahren im Rahmen der Ausbildung) - Termine hierfür werden noch bekanntgegeben. Mögliche Tätigkeitsbereiche sind z.B.: Kindergärten Volkshochschulen Private und öffentliche Bildungseinrichtungen Kurkliniken und Reha-Zentren Präventivbereich für Krankenkassen Arztpraxen Selbsthilfegruppen Sport- und Fitnessbranche Kirchengemeinden Selbständiges Arbeiten in einer eigenen Praxis. • ...
Durch den stufenweisen Aufbau mit verschiedenen Modulen erhalten Sie die Möglichkeit, die Ausbildung geruhsam zu absolvieren und nach und nach die  dazugehörigen Zertifikate zu erhalten, z.B. Achtsamkeits-Coach, Kursleiter Progressive Muskelentspannung oder Kursleiter Entspannung mit Kindern, Ziel der Ausbildung ist eine kontinuierliche Selbstfürsorge mit langfristigem effektiven Stressmanagement. Entspannungspädagogen unterstützen Kinder und Erwachsene in einer sehr sensiblen Phase Ihres Lebens. Mit effizienten Lösungen, Engagement, Verständis und vor allem Liebe tragen Sie einen wunderbaren Teil zur Entwicklung dieser Menschen bei.
Zurück

Akademie der Sinneswissenschaften

Inhouse-Seminare für Pädagogen, Teams & Führungskräfte

Coach & Entspannungspädagogin

AKADEMIE der Sinneswissenschaften &

Praxis für psychologische Beratung und Coaching

Inhouse-Seminare und Coaching | Weiterbildung für Pädagogen, Teams und Führungskräfte | Psychologische Beratung | Stressmanagement| Firmenschulung | Betriebliches Gesundheitsmanagement | Burnout-Prävention
© Kathleen Koch Inhouse-Seminare und Coaching | Weiterbildung für Pädagogen, Teams und Führungskräfte | psychologische Beratung | Stressmanagement| Firmenschulung | Betriebliches Gesundheitsmanagement | Burnout-Prävention 
© Kathleen Koch - Coach & Entspannungspädagogin | Stressmanagement | Psychologische Beratung | Ausbildung zum Entspannungspädagogen

Ausbildung zum Entspannungspädagogen

Die Ausbildung zum Entspannungspädagogen ist ein Weg

zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung. 

Verschiedene Module bringen Sie mit ganz unterschiedlichen Themen in Berührung. Bevor Sie das Gelernte an andere Menschen weitergeben und selbst Kurse anleiten, machen Sie sich mit körperlicher und emotionaler An- spannung und Entspannung vertraut, nicht nur während der Seminare, sondern auch zu Hause und zwischen- durch. Neben den Seminaren sind regelmäßiges praktisches Üben der Entspannungsverfahren, Selbstreflexion und das Durcharbeiten der Seminarunterlagen sehr wichtig.  

Weitere Informationen zur Ausbildung

Qualitätskriterien Zielgruppe Ablauf der Ausbildung Kosten Zertifikate Tätigkeitsbereiche
Die angebotenen Seminare habe ich aus meinen persönlichen Erfahrungen und Ausbildungen entwickelt. Über die Jahre habe ich mir mein Bewusstsein aufgebaut und wende die Methoden selbst täglich an. Mit viel Liebe und Sorgfalt stellte ich die Inhalte zusammen, um Ihnen eine ganz besondere Ausbildung anbieten zu können. Ich vermittle Ihnen Wissen und Lebenserfahrung. Jedoch genügt es nicht, nur zu wissen, sondern vor allem regelmäßiges Üben und Geduld sind feste Bestandteile dieser Ausbildung. Selbstreflexion und Aha-Effekte, sowie Stille und Gelassenheit führen zu einem erfolgreichen Selbst- und Lebensmanagement und damit zu mehr Lebensfreude. Diese berufsbegleitende Ausbildung zum Entspannungspädagogen richtet sich an psychologischer, psychosozialer und | oder therapeutischer Vorbildung wie: • Pädagogen | Sozialpädagogen | Heilpädagogen | ... Therapeuten • Heilpraktiker • Psychologen • Ärzte sowie weitere Interessierte und Quereinsteiger, die sich weiterentwickeln möchten. Der Gesamtumfang der ca. 10 - monatigen berufsbegleitenden Ausbildung beträgt: • 10 Seminare |  Seminarzeiten jeweils von 09:30 - 16:30 Uhr   (Individuelle Pausenregelung) Modul   - Grundlagen-Seminare Modul   - Aufbau-Seminare Modul   - Übungsleiter-Seminare   • Über den Zeitraum der Ausbildung verpflichtendes regelmäßiges praktisches Üben der Entspannungsverfahren,   Selbstreflexion und Durcharbeiten der Seminarunterlagen zwischen den Seminaren zu Hause von min. ca. 30    Minuten pro Tag.   • Studium von Fachliteratur (z.B. Entspannung als Therapie - Progressive Relaxation in Theorie und Praxis ISBN 978-   3-608-89639-8 | Handbuch der Progressiven Muskelentspannung für Kinder ISBN 978-3-608-89100-3 | Progressive   Relaxation - Grundlagen und Praxis für Ärzte und Therapeuten ISBN 978-3-7691-0486-8 | Entspannungstechniken   für Kinder und Jugendliche - Ein Praxisbuch ISBN 978-3-407-22920-5 | Warum Burnout nicht vom Job kommt ISBN   978-3-942-20856-7) • Weiterhin ist es empfehlenswert, Patenschaften untereinander zu bilden, um sich regelmäßig über   die Seminarinhalte und Methoden auszutauschen und gegenseitig Hilfestellung zu geben. • Die Kosten der gesamten Stufenausbildung betragen insgesamt 3070,- €  pro Person. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Ausbildung zum Entspannungspädagogen Abschlusszertifikate mit folgenden Bezeichnungen: • Achtsamkeitscoach • Kursleiter für Progressive Muskelentspannung • Kursleiter für Entspannung mit Kindern • Entspannungspädagoge Voraussetzungen für den Erhalt der Zertifikate sind: • eine regelmäßige Teilnahme • Regelmäßige Entspannungspraxis über den gesamten Zeitraum der Ausbildung   (Progressive Muskelentspannung sowie Achtsamkeitspraxis und Selbstreflexion) • Literaturstudium (jeweils zu den einzelnen Seminarthemen der Module) • Erstellen einer Kurskonzeption sowie Bestehen einer Lehrprobe (Selbständiges Anleiten von Ent-   spannungverfahren im Rahmen der Ausbildung) - Termine hierfür werden noch bekanntgegeben. Mögliche Tätigkeitsbereiche sind z.B.: Kindergärten Volkshochschulen Private und öffentliche Bildungseinrichtungen Kurkliniken und Reha-Zentren Präventivbereich für Krankenkassen Arztpraxen Selbsthilfegruppen Sport- und Fitnessbranche Kirchengemeinden Selbständiges Arbeiten in einer eigenen Praxis. • ...
Durch den stufenweisen Aufbau mit verschiedenen Modulen erhalten Sie die Möglichkeit, die Ausbildung dazugehörigen Zertifikate zu erhalten, z.B. Achtsamkeits-Coach, Kursleiter Progressive Muskelentspannung oder Kursleiter Entspannung mit Kindern, Ziel der Ausbildung ist eine kontinuierliche Selbstfürsorge mit langfristigem effektiven Stressmanagement. Entspannungspädagogen unterstützen Kinder und Erwachsene in einer sehr sensiblen Phase Ihres Lebens. Mit allem Liebe tragen Sie einen wunderbaren Teil zur Entwicklung dieser Menschen bei.

Akademie der Sinneswissenschaften

Inhouse-Seminare für Pädagogen, Teams & Führungskräfte

Ausgeglichener und gelassener durchs Leben

AKADEMIE der Sinneswissenschaften &

Praxis für psychologische Beratung 

und Coaching

Inhouse-Seminare und Coaching | Weiterbildung für Pädagogen, Teams und Führungskräfte | psychologische Beratung | Stressmanagement| Firmen- schulung |Betriebliches Gesundheitsmanagement | Burnout-Prävention  
© Kathleen Koch